Hallo und willkommen …

    … bei blog.snafu.de. Finden Sie hier die aktuellsten Artikel unserer Bloggerschaft. Durch den Klick auf die Titelzeile eines jeden Artikels gelangen Sie auf die Seiten der jeweiligen Urheber der Artikel.

    Besuchen sie auch unser Artikelverzeichnis surftip.de, wenn Sie weitere Texte veröffentlichen möchten.

    Viel Spaß dabei!

Aktive Blogs

Derzeit Aktive Blogs bei blog.snafu.de:

  • http://blog.snafu.de/traklprosa
  • http://blog.snafu.de/yvi
  • http://blog.snafu.de/bettinalobenberg
  • http://blog.snafu.de/readingsnape
  • http://blog.snafu.de/readingseverus
  • http://blog.snafu.de/plisseeblog
  • http://blog.snafu.de/fotos
  • http://blog.snafu.de/duetteplissee
  • http://blog.snafu.de/ethik-des-genug
  • http://blog.snafu.de/unity
  • http://blog.snafu.de/birdy
  • http://blog.snafu.de/sweetbudges
  • http://blog.snafu.de/energiewende-blog
  • http://blog.snafu.de/stereotype
  • http://blog.snafu.de/solarmobil
  • http://blog.snafu.de/thomassteiger
  • http://blog.snafu.de/technik
  • http://blog.snafu.de/thomassabo
  • http://blog.snafu.de/mauspad
  • http://blog.snafu.de/scottish-flowers
  • http://blog.snafu.de/kurzbericht-aus-meiner-sicht
  • http://blog.snafu.de/urlaub
  • http://blog.snafu.de/larspeters
  • http://blog.snafu.de/lifestyle
  • http://blog.snafu.de/wohlbefinden
  • http://blog.snafu.de/rka-interim
  • http://blog.snafu.de/handwerkertipps
  • http://blog.snafu.de/berlin_peripherie
  • http://blog.snafu.de/gesundheit
  • http://blog.snafu.de/unterbilk
  • http://blog.snafu.de/winstonsmith
  • http://blog.snafu.de/beatsinberlin
  • http://blog.snafu.de/gertrude24
  • http://blog.snafu.de/allesueberolli
  • http://blog.snafu.de/tippsundtricks
  • http://blog.snafu.de/gesunde-art
  • http://blog.snafu.de/crispintolbert1976
  • http://blog.snafu.de/witzdestages
  • http://blog.snafu.de/berliner-fenster
  • http://blog.snafu.de/goldene_hochzeit
  • http://blog.snafu.de/ackerbegleitflora
  • http://blog.snafu.de/dr_who
  • http://blog.snafu.de/admiral
  • http://blog.snafu.de/gaolin
  • http://blog.snafu.de/handyzubehoer
  • http://blog.snafu.de/verenaswelt
  • http://blog.snafu.de/meinleben
  • http://blog.snafu.de/mode
  • http://blog.snafu.de/unterwegs
  • http://blog.snafu.de/mallorcas-orte
  • http://blog.snafu.de/rayban
  • http://blog.snafu.de/fivefingers
  • http://blog.snafu.de/blasks
  • http://blog.snafu.de/september-blog
  • http://blog.snafu.de/ula
  • http://blog.snafu.de/tvrant
  • http://blog.snafu.de/hausprofimarkus
  • http://blog.snafu.de/croehl
  • http://blog.snafu.de/monomuseum
  • http://blog.snafu.de/urlaubszeit
  • http://blog.snafu.de/rollo
  • http://blog.snafu.de/lina24
  • http://blog.snafu.de/landwirtschaft
  • http://blog.snafu.de/heiner
  • http://blog.snafu.de/soerensensegler
  • http://blog.snafu.de/suppenwolfi
  • http://blog.snafu.de/hamburger
  • http://blog.snafu.de/piratenwaehler
  • http://blog.snafu.de/catch22
  • http://blog.snafu.de/kds
  • http://blog.snafu.de/moebelblog
  • http://blog.snafu.de/wiebke
  • http://blog.snafu.de/themengarten
  • http://blog.snafu.de
  • http://blog.snafu.de/anythinginbrief
  • http://blog.snafu.de/meinemeinung
  • http://blog.snafu.de/faehren
  • http://blog.snafu.de/kroete
  • http://blog.snafu.de/umziehenistcool
  • http://blog.snafu.de/schaffi
  • http://blog.snafu.de/sanni
  • http://blog.snafu.de/kleinefliege
  • http://blog.snafu.de/inside
  • http://blog.snafu.de/snafu
  • http://blog.snafu.de/apple
  • http://blog.snafu.de/wohlfuehlen
  • http://blog.snafu.de/spieleblog
  • http://blog.snafu.de/berlinberlin
  • http://blog.snafu.de/zenblog
  • http://blog.snafu.de/reiseerfahrungen
  • http://blog.snafu.de/neuesingles
  • http://blog.snafu.de/battleblog
  • http://blog.snafu.de/muskelschmerzen
  • http://blog.snafu.de/sonnensegelblog
  • http://blog.snafu.de/isolde82
  • http://blog.snafu.de/connyfeil
  • http://blog.snafu.de/hertzlichst
  • http://blog.snafu.de/globetrotter
  • http://blog.snafu.de/september
  • http://blog.snafu.de/berndstocksblog
    • Was ist blog.snafu.de

      GeĂŒbt durch das tĂ€gliche Lesen verschiedener Blogs, die sich in der weiten Welt tummeln, haben wir uns entschieden: wir mischen mit. Aber nicht wir sind die Nutznießer dieser Entscheidung, sondern die werte Bloggerschaft. Auf dieser Seite finden Sie die jeweils zuletzt erschienenen Artikel der jeweiligen Autoren Ihrer Blogs.

      Interesse? Es ist ganz einfach: Eine eMail an: anmeldung@blog.snafu.de und schon Minuten spÀter haben Sie Ihren eigenen Zugang zum Blogsystem. Mit den Ihnen zugesandten Login-Daten einfach anmelden, Erscheinungsbild auswÀhlen, und schon geht es ans Artikel schreiben.

      Viel Spaß wĂŒnscht Ihnen blog.snafu.de


    Freitag, 22.5.15 Die letzten Tage des Homo sapiens 2.1

    Negativbank 8×60/70/5×80/90/100/12x50 Kg. Reverse SZ-Curls 5x(12x25 Kg). SchrĂ€gbank LH 6×45/5×55/65 Kg. Spider Curls/Armstrecken SchrĂ€gbank SZ 15×30/10x35/8×40 Kg. ÜberzĂŒge Flachbank 15×25/30/12x35 Kg. ÜberkopfdrĂŒcken KH 12x10/14/16 Kg. Wadenheber-Shrugs 3x(25×105 Kg). CaptainÂŽs Chair, Legraise/Scissors je 3×20/6. Kabel-Bizepscurls 5x(25×15 Kg). SZ-Schöpfen Kabel 12x30/35/40 Kg. Kabel Kickbacks 12x10/12,5/15 Kg. Landmine Oblique Twist/(1Arm Push) 12×32,5/(32,5)/35 Kg. 1:50, danach Sauna. Körpergewicht 82,5 Kg. ...und als die mĂŒde, alte Sonne explodierte, blieb von ihm nichts als SEIN SCHATTEN... .. (weiter bei Die letzten Tage des Homo sapiens 2.1 )

    Alles Liebe Pippi! / Grattis Pippi Unser Leben in Schweden

    HĂ€tte ich doch glatt vergessen, dass heute vor 70 Jahren Pippi zum Leben erwacht ist. 70 Jahre begleitet uns nun schon dieses tapfere und starke MĂ€dchen aus Schweden. Da kann man nur sagen:   Alles Liebe und Gute, Pippi!!! Auf das noch ganz viele andere Kinder deine Geschichten erzĂ€hlt bekommen.   NĂ€sta skulle jag har glömt att precis idag för 70 Ă„r sen Pippi föddes. 70 Ă„r kan vi nu lĂ€sa, se och uppleva denna starka och motiga tjej frĂ„n Sverige. DĂ„ kan man bara sĂ€ga:    Grattis pĂ„ födelsedagen, Pippi!!!  Vi hoppas att fler och fler barn fĂ„r.. (weiter bei Unser Leben in Schweden )

    Schrebers Delight

    .. (weiter bei Schrebers Delight )

    Prinzip des offenes Visiers bei der Polizei!? readingSnape

    Frage: Was ist unter dem Prinzip des offenen Visiers bei Datenerhebungen zu verstehen? Versuch einer theoretischen Antwort ohne praktischen Wirklichkeitsanspruch Hinter dem Schlagwort vom "offenen Visier" stehen - je nach Zungenschlag - das Offenheits- und das Direktheitsprinzip der polizeilichen Datenerhebung, wie es auch in § 18 ASOG zum Ausdruck kommt. Dahinter steht die Lesart des BVerfG vom Recht auf informationelle Selbstbestimmung im VolkszÀhlungsurteil [BVerfGE 65, 1 (43)], wonach eine freiheitliche und demokratische Gesellschaft darauf aufbaut, dass  jede/r wissen können soll, wer.. (weiter bei readingSnape )

    Inspirationen vom Weihnachtsmarkt Plisseeblog

    Letztes Wochenende war ich mit meiner Freundin Isabell auf einem der großen WeihnachtsmĂ€rkte im Erzgebirge. Wir sind extra mit dem Zug gefahren, um auch etwas vom GlĂŒhwein genießen zu können. Diese AusflĂŒge sind bei uns schon Tradition seit vielen Jahren. Schon die Anreise im Zug ist fĂŒr uns, die wir normalerweise niemals öffentliche Verkehrsmittel nutzen sondern mit dem Auto verwachsen sind, eine echte Abenteuerfahrt. Kathrin bringt meistens selbstgemachten Rumtopf mit und ich eine Thermoskanne voll mit Kakao mit Rum. Dazu natĂŒrlich massenweise selbstgebackene Kekse und Wiener WĂŒrstchen. Da man im Zug ja keine Kerzen anzĂŒnden darf, nicht mal RĂ€ucherkerzchen, haben wir.. (weiter bei Plisseeblog )

    Fusion Festival Line Up 2014 WortFusion

    Live: Amit, Balu, Bert On Beats, Birds & Tapes, Jan Blomqvist, Bounce!!!, Brennz Hold & Scheich in China, Cascandy, Chris Imler, Clicks And Errors, Dave Aju, David August, Digital_Me, Diploid, Dizraeli & Downlow, Dubfish & Boogooyaga, DVA, Dwig aka Die Wiese Im Garten, DĂŒrerstuben, Ecce Cello, Einmusik, Emicida, Extrawelt, Filastine, Gabriel Ananda, Garden City Movement, Ghosts Having Breakfast, Giorgia Angiuli, Golddubs, Grant Lazlo, Graze, Greg Haines, Guido Moebius, Guillaume & The Coutu Dumonts, Guti, Hermigervill, Hobocombo, Ill Till, Image Ctrl, Inspirational Sounds feat. Stephanie, Jacky Murda, James Pants, Jelou, Jim Cassady & Pablo, Joy Wellboy, Julian Jeweil, Jupiter Moll, Kenny Diezel,.. (weiter bei WortFusion )

    Schulzeit duetteplissee

    Die Schulzeit selbst ist – ganz pragmatisch betrachtet – eine Ansammlung von Jahren, in denen man sich mit anderen Kindern und Jugendlichen fĂŒr mehrere Stunden am Tag in einem GebĂ€ude zusammenfindet, um dort einer oder mehreren Erwachsenen zuzuhören, wĂ€hrend die ĂŒber verschiedene Dinge referieren und das Wissen irgendwann abfragen. Aber wenn man dazu ĂŒbergeht, die Schule aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, eröffnen sich auf einmal neue Welten. Ein Beispiel dafĂŒr fand sich fĂŒr mich heute, als ich, sieben Jahre nach dem Abitur, zum Tag der offenen TĂŒr meines ehemaligen Gymnasiums ging. Nachdem sich die Pforten hinter mir schlossen, stand ich wieder.. (weiter bei duetteplissee )

    Gutes Praxis-Beispiel im Bereich Bildung fĂŒr nachhaltige Entwicklung die ethik des genug

    Im April 2014 hat die Synode der EKBO (Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz) ein Umweltkonzept mit zahlreichen Handlungsempfehlungen fĂŒr Gemeinden, Einrichtungen, Landeskirche und Verwaltung gebilligt. Darin wird die im Sommer 2013 angebotene Fortbildung "Die Ethik des Genug" als gutes Praxis-Beispiel in den Handlungsempfehlungen im Bereich Bildung fĂŒr nachhaltige Entwicklung (BNE) aufgefĂŒhrt (S. 72/73). .. (weiter bei die ethik des genug )

    unity

    .. (weiter bei unity )

    Unseriöse Versicherungen Birdy

    http://www.gelon.de/versicherung-nachrichten/kritik-an-datensammelwut-der-krankenkassen_36952.html Nicht nur die Angestellten der Krankenversicherungen sind schmierig. Auch andere Versicherungstypen sind knallhart und zahlen nicht. Ein Internet-User ĂŒber eine Versicherung: "Vormehr als 10 Monaten Wasserschaden. Bisher nicht einmal eine Teilregulierung trotz anlaufender Rechnungen! Versicherungsmafia. BeitrĂ€ge mĂŒssen pĂŒnktlich ĂŒberwiesen werden, aber die Regulierung dauert und treibt den GeschĂ€digten in den Ruin." Versicherungen zahlen schon nicht. Sie hĂ€tten zuviele BĂŒros und Angestellte, weil das Geld geht an die. Eine Versicherung hat z.B. in einer Stadt mit 100.000 Einwohner drei BĂŒros, weil soviel hat nicht einmal die Krankenversicherung, die schon zuverlĂ€ssigere BeitrĂ€ge, d.h. Einnahmen hat. Ein BĂŒro wĂŒrde pro Stadt sicher reichen. .. (weiter bei Birdy )