Hallo und willkommen …

    … bei blog.snafu.de. Finden Sie hier die aktuellsten Artikel unserer Bloggerschaft. Durch den Klick auf die Titelzeile eines jeden Artikels gelangen Sie auf die Seiten der jeweiligen Urheber der Artikel.

    Besuchen sie auch unser Artikelverzeichnis┬ásurftip.de, wenn Sie weitere Texte ver├Âffentlichen m├Âchten.

    Viel Spa├č dabei!

Aktive Blogs

Derzeit Aktive Blogs bei blog.snafu.de:

  • http://blog.snafu.de/traklprosa
  • http://blog.snafu.de/yvi
  • http://blog.snafu.de/unity
  • http://blog.snafu.de/birdy
  • http://blog.snafu.de/sweetbudges
  • http://blog.snafu.de/energiewende-blog
  • http://blog.snafu.de/stereotype
  • http://blog.snafu.de/solarmobil
  • http://blog.snafu.de/thomassteiger
  • http://blog.snafu.de/technik
  • http://blog.snafu.de/thomassabo
  • http://blog.snafu.de/fotos
  • http://blog.snafu.de/mauspad
  • http://blog.snafu.de/scottish-flowers
  • http://blog.snafu.de/kurzbericht-aus-meiner-sicht
  • http://blog.snafu.de/ethik-des-genug
  • http://blog.snafu.de/urlaub
  • http://blog.snafu.de/larspeters
  • http://blog.snafu.de/lifestyle
  • http://blog.snafu.de/wohlbefinden
  • http://blog.snafu.de/rka-interim
  • http://blog.snafu.de/handwerkertipps
  • http://blog.snafu.de/berlin_peripherie
  • http://blog.snafu.de/gesundheit
  • http://blog.snafu.de/unterbilk
  • http://blog.snafu.de/winstonsmith
  • http://blog.snafu.de/beatsinberlin
  • http://blog.snafu.de/gertrude24
  • http://blog.snafu.de/allesueberolli
  • http://blog.snafu.de/bettinalobenberg
  • http://blog.snafu.de/tippsundtricks
  • http://blog.snafu.de/gesunde-art
  • http://blog.snafu.de/crispintolbert1976
  • http://blog.snafu.de/witzdestages
  • http://blog.snafu.de/berliner-fenster
  • http://blog.snafu.de/goldene_hochzeit
  • http://blog.snafu.de/ackerbegleitflora
  • http://blog.snafu.de/dr_who
  • http://blog.snafu.de/admiral
  • http://blog.snafu.de/gaolin
  • http://blog.snafu.de/handyzubehoer
  • http://blog.snafu.de/verenaswelt
  • http://blog.snafu.de/meinleben
  • http://blog.snafu.de/mode
  • http://blog.snafu.de/unterwegs
  • http://blog.snafu.de/mallorcas-orte
  • http://blog.snafu.de/rayban
  • http://blog.snafu.de/fivefingers
  • http://blog.snafu.de/blasks
  • http://blog.snafu.de/september-blog
  • http://blog.snafu.de/ula
  • http://blog.snafu.de/tvrant
  • http://blog.snafu.de/hausprofimarkus
  • http://blog.snafu.de/croehl
  • http://blog.snafu.de/monomuseum
  • http://blog.snafu.de/urlaubszeit
  • http://blog.snafu.de/duetteplissee
  • http://blog.snafu.de/rollo
  • http://blog.snafu.de/lina24
  • http://blog.snafu.de/landwirtschaft
  • http://blog.snafu.de/readingsnape
  • http://blog.snafu.de/heiner
  • http://blog.snafu.de/soerensensegler
  • http://blog.snafu.de/suppenwolfi
  • http://blog.snafu.de/hamburger
  • http://blog.snafu.de/plisseeblog
  • http://blog.snafu.de/piratenwaehler
  • http://blog.snafu.de/catch22
  • http://blog.snafu.de/kds
  • http://blog.snafu.de/moebelblog
  • http://blog.snafu.de/wiebke
  • http://blog.snafu.de/themengarten
  • http://blog.snafu.de
  • http://blog.snafu.de/anythinginbrief
  • http://blog.snafu.de/meinemeinung
  • http://blog.snafu.de/faehren
  • http://blog.snafu.de/kroete
  • http://blog.snafu.de/umziehenistcool
  • http://blog.snafu.de/schaffi
  • http://blog.snafu.de/sanni
  • http://blog.snafu.de/kleinefliege
  • http://blog.snafu.de/inside
  • http://blog.snafu.de/snafu
  • http://blog.snafu.de/apple
  • http://blog.snafu.de/wohlfuehlen
  • http://blog.snafu.de/spieleblog
  • http://blog.snafu.de/berlinberlin
  • http://blog.snafu.de/zenblog
  • http://blog.snafu.de/reiseerfahrungen
  • http://blog.snafu.de/neuesingles
  • http://blog.snafu.de/battleblog
  • http://blog.snafu.de/muskelschmerzen
  • http://blog.snafu.de/sonnensegelblog
  • http://blog.snafu.de/isolde82
  • http://blog.snafu.de/connyfeil
  • http://blog.snafu.de/hertzlichst
  • http://blog.snafu.de/globetrotter
  • http://blog.snafu.de/september
  • http://blog.snafu.de/berndstocksblog
  • http://blog.snafu.de/fnordblog
    • Was ist blog.snafu.de

      Ge├╝bt durch das t├Ągliche Lesen verschiedener Blogs, die sich in der weiten Welt tummeln, haben wir uns entschieden: wir mischen mit. Aber nicht wir sind die Nutznie├čer dieser Entscheidung, sondern die werte Bloggerschaft. Auf dieser Seite finden Sie die jeweils zuletzt erschienenen Artikel der jeweiligen Autoren Ihrer Blogs.

      Interesse? Es ist ganz einfach: Eine eMail an: anmeldung@blog.snafu.de und schon Minuten sp├Ąter haben Sie Ihren eigenen Zugang zum Blogsystem. Mit den Ihnen zugesandten Login-Daten einfach anmelden, Erscheinungsbild ausw├Ąhlen, und schon geht es ans Artikel schreiben.

      Viel Spa├č w├╝nscht Ihnen blog.snafu.de


    Donnerstag, 5.3.15 Die letzten Tage des Homo sapiens 2.1

    Rumpfbeugen seitlich 8├Ś15. Reverse Hyperextensions 5├Ś15. Crunshes 8├Ś15. Hyperextensions 5├Ś15 + 10 Kg. Negativbank 5├Ś40/50/60/70/85/20x40 Kg. Drag Curls SZ 12x20/25/10x30 Kg. Rudermaschine 12x40/50/60/10x70/8x100 Kg. ├ťberz├╝ge 12x20/25/27,5 Kg. Seitrudern 12x14/16/20 Kg. Preachercurls 5x30/35/40/45/15x30 Kg. Flachbank reverse grip 12x30/10x40/4x50 Kg. 1:45, danach Sauna. K├Ârpergewicht 83,2 Kg. Erstaunlich, da├č ich nach den 5x85 Kg auf der Bank noch 20x40 bis zum Muskelversagen wegpumpen konnte... nicht schlecht. Drag Curls sind neu - Curls, bei denen die Stange am K├Ârper entlang hochgef├╝hrt wird. Ist eine old-school-├ťbung, die ich heute erst entdeckt habe, soll sehr schnell Masse aufbauen. Haut.. (weiter bei Die letzten Tage des Homo sapiens 2.1 )

    Kindkrank / V├ąrd av barn (VAB) Unser Leben in Schweden

    Heute war ein kleine Diskussion wegen der Kinderkranktage die man in Deutschland hat. Man hat ja pro Elternteil was arbeiten geht 10 Tage die man nehmen kann wenn das Kind krank ist. In manchen F├Ąllen sind das sogar 50 Tage. Was ich bisher noch nicht geh├Ârt habe und ich habe 9 Jahre lang bei einem Kinderarzt gearbeitet. Gerade wenn die Kinder neu in den Kindergarten kommen sind sie immer krank und da sind die 10 Tage pro Elternteil schnell aufgebraucht. Es passiert immer mehr und mehr das Eltern ihre kranken Kinder in den Kindergarten bringen, weil sie einfach keine Tage.. (weiter bei Unser Leben in Schweden )

    unity

    .. (weiter bei unity )

    Unseri├Âse Versicherungen Birdy

    http://www.gelon.de/versicherung-nachrichten/kritik-an-datensammelwut-der-krankenkassen_36952.html Nicht nur die Angestellten der Krankenversicherungen sind schmierig. Auch andere Versicherungstypen sind knallhart und zahlen nicht. Ein Internet-User ├╝ber eine Versicherung: "Vormehr als 10 Monaten Wasserschaden. Bisher nicht einmal eine Teilregulierung trotz anlaufender Rechnungen! Versicherungsmafia. Beitr├Ąge m├╝ssen p├╝nktlich ├╝berwiesen werden, aber die Regulierung dauert und treibt den Gesch├Ądigten in den Ruin." Versicherungen zahlen schon nicht. Sie h├Ątten zuviele B├╝ros und Angestellte, weil das Geld geht an die. Eine Versicherung hat z.B. in einer Stadt mit 100.000 Einwohner drei B├╝ros, weil soviel hat nicht einmal die Krankenversicherung, die schon zuverl├Ąssigere Beitr├Ąge, d.h. Einnahmen hat. Ein B├╝ro w├╝rde pro Stadt sicher reichen. .. (weiter bei Birdy )

    Energiegipfel gegen Strompreissteigerungen energiewende-blog

    Beim gro├čen Energiegipfeltreffen im Kanzleramt hat es keine Quantenspr├╝nge gegeben. Die Ziele waren f├╝r alle Beteiligten klar: der enorme Strompreisanstieg der letzten Jahre soll gebremst werden. Darin bestand noch Einigkeit zwischen CDU und FDP. Das "Wie" wurde aber nicht wirklich gekl├Ąrt. Aber auch einige kleine Erfolge konnte der Termin bringen. So waren sich alle Beteiligten einig, dass es einen Bestandsschutz f├╝r bestehende ├ľkokraftwerke geben soll. Auch beim Netzausbau waren sich die Beteiligten einig. Ok, damit hat man zun├Ąchst einmal Einigkeit bei Punkten, die Geld kosten. Geld ausgeben k├Ânnen viele. Geld einsparen ist nicht so einfach. Dabei sind es gerade diese l├Ąstigen.. (weiter bei energiewende-blog )

    Unwort des Jahres 2014: "L├╝genpresse" stereotype

    Zum "Unwort des Jahres" w├Ąhlt eine institutionell unabh├Ąngige Jury allj├Ąhrlich einen Ausdruck, der entweder gedankenlos oder mit kritikw├╝rdigen Intentionen verwendet wird. Diesesmal ist es der geh├Ąssige Begriff "L├╝genpresse". Aus der Begr├╝ndung: "Das Wort ÔÇ×L├╝genpresseÔÇť war bereits im Ersten Weltkrieg ein zentraler Kampfbegriff und diente auch den Nationalsozialisten zur pauschalen Diffamierung unabh├Ąngiger Medien. Gerade die Tatsache, dass diese sprachgeschichtliche Aufladung des Ausdrucks einem Gro├čteil derjenigen, die ihn seit dem letzten Jahr als ÔÇ×besorgte B├╝rgerÔÇť skandieren und auf Transparenten tragen, nicht bewusst sein d├╝rfte, macht ihn zu einem besonders perfiden Mittel derjenigen, die ihn gezielt einsetzen. Dass Mediensprache eines kritischen Blicks bedarf.. (weiter bei stereotype )

    Endbericht Netzwerk Elektromobili├Ąt Schorfheide Chorin 2014 SolarMobil

    Ideenwettbewerb Verantwortung f├╝r die Welt von morgen - innovative Vorhaben im Bereich des Klimaschutzes Endbericht Aufbau eines Null-Emissions-Mobilit├Ąts-Netzwerks (0-EMN) f├╝r das UNESCO-Biosph├Ąrenreservat Schorfheide-Chorin 20. M├Ąrz 2014 www.google.de ii Vorgelegt von Deutsche Gesellschaft f├╝r Sonnenenergie, Landesverband Berlin Brandenburg Dr. Uwe Hartmann, GF Wrangelstra├če 100 10997 Berlin Tel. 030 / 29 38 12 60, Fax -61 Email: uh@dgs-berlin.de Contracta GmbH Steffen Branding Choriner Bahnhofstra├če 2 16230 Chorin Email: branding@chorona.de Landesamt f├╝r Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz (LUGV) UNESCO-Biosph├Ąrenreservat Schorfheide-Chorin Uwe Graumann Hoher Steinweg 5-6 16278 Angerm├╝nde Tel. 03331 / 3654 21 Email: uwe.graumann@LUGV.Brandenburg.de iii Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung ............................................................................................. 1 2. Grundlagen .......................................................................................... 2 2.1. Fachliche Rahmenbedingung ........................................................ 2 2.2. Durchgef├╝hrte Beispielvorhaben.................................................... 2 3. Rahmenbedingungen und infrastrukturelle Voraussetzungen.............. 4 3.1. Grundannahmen ........................................................................... 4 3.2. Gesellschaftspolitische Voraussetzungen...................................... 4 3.3. Touristische Grundlagen................................................................ 5 3.4. ├ľPNV............................................................................................. 7 3.5. Radwegenetz................................................................................. 8 3.6. Technische Voraussetzungen...................................................... 10 3.6.1. Einleitung ........................................................................... 10 3.6.2... (weiter bei SolarMobil )

    Huffington Post Deutschland Thomas Steiger

    Hallo liebe Besucher - im Grunde habe ich diesen Blog zur Huffington Post Deutschland verlegt. Eigentlich wollte ich doppelt posten - aber das schaffe ich irgendwie nicht. Schaut daher bitte ab und zu mal ├╝ber diesen link vorbei. Zum Beispiel JETZT! - Danke und auf bald. .. (weiter bei Thomas Steiger )

    Das Konzept des Phablets am Beispiel des LG G Pro Lite Dual Technik Blog

    melenita2012 CC BY 2.0 Das s├╝dkoreanische Unternehmen LG bietet ab Februar 2014 das LG G Pro Lite Dual auch auf dem deutschen Markt an. Das LG G Pro Lite Dual war bereits in Lateinamerika erh├Ąltlich. Mit einem relativ g├╝nstigen Preis von UVP 349 Euro zielt LG mit dem Mittelklassemodell auf Einsteiger und Sparf├╝chse ab. Im Internet kann es, z.B. bei dem Handyliga-Angebot auch schon f├╝r unter 300 Euro erworben werden. Wir.. (weiter bei Technik Blog )

    Welches Parfum ist f├╝rs Bodybuilding geeignet? Ein Selbsttest Thomas Sabo

    So, da ich schon lange nichts mehr gebloggt habe dachte ich mir: Es ist an der Zeit f├╝r ein etwas au├čergew├Âhnlicheres Experiment: Welches Parfum ist f├╝rs Bodybuilding geeignet? Klingt zumal wie ein Widerspruch in sich - muss es aber nicht unbedingt sein ;) ... Erfahrt in diesem Artikel, warum manche Parfums besser und manche schlechter f├╝rs Fitness-Studio geeignet sind und was ihr dabei unbedingt beachten solltet. Diese Parfums waren im Test: Hugo Boss: "Hugo Deep Red": Eher ungeeignet, da durch das Schwitzen die Parfummolek├╝le eher unanagenehm riechen, meiner Meinung nach. Ed Hardy: Das Ed Hardy Parfum wird meiner Erfahrung nach (soweit ich das.. (weiter bei Thomas Sabo )