Berlin Berlin

Just another snafu.de Blogs weblog

Archiv für die Kategorie ‘Allgemein

Mehrgenerationenhäuser

Donnerstag
Feb 2,2012

Der Begriff Mehrgenerationenhaus wird in unterschiedlichen Zusammenhängen verwendet. Vielleicht seid Ihr in Berlin auch schon mal an einem Mehrgenerationenhaus vorbeigelaufen. Zum einen versteht man darunter ein offenes Haus in dem sich die verschiedenen Generationen begegnen können. Es soll dort ein generationsübergreifender Austausch stattfinden, zum Beispiel durch gemeinsame Veranstaltungen. Außerdem kann dort gegenseitige Hilfe ausgetauscht werden. Zum Beispiel passen Senioren auf die Kleinkinder auf, deren Eltern die Senioren dafür bei Behördengängen begleiten. So übernehmen offene Mehrgenerationenhäuser mancherorts die Aufgaben von Kindertagesstätten, Seniorentreffpunkten und Familienzentren unter einem Dach. In den vergangenen Jahren gab es dafür verschiedenen Förderprogramme des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

 

Nach einer anderen Definition versteht man unter dem Begriff Mehrgenerationenhaus eine Wohnform, bei der mehrere Generationen unter einem Dach leben. Die Bewohner eines Mehrgenerationenhauses sind dabei jedoch nicht einer Familie angehörig sondern einfach Menschen die in einer Wohnform bei der viele Menschen unterschiedlichen Alters zusammen leben viele Vorteile sehen. Vor allem für Berliner Senioren ist dies eine Alternative zu Betreutes Wohnen Berlin oder Senioren WG Berlin. Grundgerüst dieser Wohnform ist die gegenseitige Unterstützung, die man sich gegenseitig in einem solchen Haus geben kann. Sei es Kinderbetreuung durch die älteren Bewohner oder Alltagsunterstützung für die Senioren. Mehrgenerationenhäuser verfügen meist über verschiedene Bereiche in denen die Bewohner ihren Rückzugsraum und ihre Privatsphäre haben. Manchmal bestehen die Häuser auch aus mehreren komplett abgetrennten Wohnungen und einem Gemeinschaftsraum. In anderen Häusern werden auch Bäder und Küche geteilt. Das Mehrgenerationenhaus kann ein Ersatz sein für die heute nicht mehr existenten Großfamilien.

Hype…

Donnerstag
Apr 1,2010

Man mag es kaum glauben, aber der Hype um die Twilight- Reihe scheint immer noch nicht abgeflaut zu sein…
Ich will hier natürlich keine eingefleischten Twilight- Fans verärgern, aber so langsam wird es doch anstrengend. Da gibt es doch jetzt tatsächlich ein Event hier in Berlin, nur um die Herausgabe der neuen DVD gebührend zu celibrieren- ich dachte, das wäre vielleicht ein Scherz, aber nein. Einige Schauspieler reisen sogar eigens dafür an, MTV steckt auch wieder mit drin (Moderation) und Bands haben sie organisiert.
Na ja, jedem, wie es ihm gefällt.
Ich für meinen Teil habe die Bücher gelesen und meiner Meinung nach, sind die Charaktere einfach viel zu flach und unausgereift. Natürlich hat das Ganze seinen eigenen Charme und trifft den Nerv der Zeit, aber dieses dauernde Anstarren wird spätestens in den Filmen zu einer Art fremd schämen.
Der erste Film (und ja, ich habe ihn gesehen, man will ja mitreden) war ja noch halbwegs gelungen, aber der zweite, und das ist wirklich so, war einfach nur ins Lächerliche gezogen. Der halbe Kinosaal war nur am Lachen.
Warten wir einfach ab, was uns noch so alles erwartet *g*

Wo bleibt die Sonne…?

Mittwoch
Mrz 31,2010

Gestern war es noch so schön, richtig sonnig- ein toller Tag, um nach Feierabend noch was Schönes anzustellen. Aber heute? Nur Regenwolken, zumindest vor meinem Fenster.
Werde dann wohl den Tag damit verbringen, mich einfach an die Sonne zu erinnern! Irgendwie bin ich es langsam Leid, dass das Wetter in Deutschland (und scheinbar speziell in Berlin…) einfach nicht besser werden will. Wir haben mittlerweile April, zumindest fast, wobei- das kennt man ja von diesem verflixten vierten Monat: Regen Regen Regen.

Ich hoffe nur, es scheint zumindest die nächsten Tage noch ab und an mal die Sonne. Falls nicht, schwärme ich einfach noch die ganze nächste Woche von meinem Abendessen gestern mit Freunden- ein wenig draußen sitzen, hinterher noch ein Cocktail- was will man mehr *g*. Bin echt froh, dass wir mit diesem Gutschein da waren, war nämlich ein klasse Restaurant, dass sonst wirklich um einiges teurer ist. Für alle, die das lesen: ich kann DailyDeal wirklich jedem empfehlen, der gerne mal unterwegs ist und für Spaß nicht unbedingt ein heiden Geld ausgeben kann.

Soviel jedenfalls zum Thema “bei Sonnenschein draußen sitzen”. Werde mal abwarten, wie sich das hier entwickelt- ansonsten geh ich einfach ins Kino :D

Hallöchen an alle Hauptstädter…

Dienstag
Mrz 30,2010

… oder Fans von Berlin!

Kategorien

Werbung