Das Internet ist keine therapeutsiche Gemeinschaft

Das Internet füllt den Zahn nicht, wenn eine Plombe von Misshandlern herausgemacht wurde und es repariert auch nicht das Zimmer.. Es muss vor Ort dann medizinisch, wie auch handwerklich geholfen werden. Das Internet kann keine Krisenintervention betreiben.

Zahnweiss ist grundsätzlich nur für Verfärbungen der Zähne z.B. durch Schwarztee konzipiert. Der Hersteller geht natürlich nicht davon aus, dass jemand gelbe Zähne durch Harn und Kot hat, weil Fäkalien  in der Toilette entsorgt werden müssen. Auch die Mülltonne ist nicht der geeignete Ort für den Stuhlgang der Männer.

Trotzdem hilft das Zahnweiss eigentlich nicht, es ersetzt auch nicht die professionelle Zahnreinigung durch den Zahnarzt, oder den Arztbesuch. Zahnweiss sollte nicht dauernd benutzt werden, sondern mit einer andern Zahnpasta gewechselt werden.

Tags: ,

Leave a Reply