Seife sanft und sauber

April 24th, 2013 · Keine Kommentare

Seifen gibt es in allen möglichen Farben, Formen und Düften. Seit einigen Jahren wird das Sortiment noch um Flüssigseifen aus dem Spender erweitert. Entscheidend für die Qualität einer Seife sei, „dass sie sowohl reinigt als auch pflegt”, erklärt Verband der Deutschen Dermatologen. „Entsprechend sollte man beim Kauf darauf achten, dass die Seife rückfettende Substanzen wie pflanzliche Öle enthält”, rät der Hautarzt aus Bad Homburg.

Eine desinfizierende Wirkung hätten prinzipiell sowohl feste als auch flüssige Seifen. Letztere seien leicht im Vorteil, weil sie besser vor Keimen geschützt seien. „Aus Hygienegründen sollten feste Seifen zwischen der Benutzung immer gut abtrocknen können, das Wasser darf also nicht in der Seifenschale stehen”, empfiehlt der Dermatologe.

Tags: Allgemein