Vollkornbrot für die Pausendose

April 28th, 2013 · Keine Kommentare

Kinder essen gerne Süßes. In die Brotdose legen Eltern Naschereien aber besser nicht.

Stattdessen sollte das Pausenbrot appetitlich zubereitet sein. Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen empfiehlt, ein Vollkornbrot mit Käse, Wurst oder Frischkäse zu belegen. Obenauf kommen Gurken, Radieschen oder Paprikascheiben – so schmecke die kleine Mahlzeit knackig-frisch. Zum Knabbern werden Obst oder Gemüse am besten mundgerecht zubereitet und bunt gemixt.

Tags: Allgemein