Jan 18

In eigener Sache: Zur Verstärkung unseres schlagkräftigen, hoch qualifizierten Teams suchen wir zum nächstmöglichen Einstiegszeitpunkt eine(n)

Supportmitarbeiter (m/w) am Standort Berlin

Ihre Aufgaben:

  • Telefonische Betreuung unserer Kunden im technischen Bereich (email, Schmal-/Breitbandservice, Webhosting, virtuelle/dedicated Server

  • Fehler- und Problemanalyse sowie deren Behebung
  • Selbständige notwendige Anpassungen an der IT-Infrastruktur unserer Kunden, Planung und Durchführung von Wartungsarbeiten
  • Kundenberatung zu unserer Produktpalette

Ihre Qualifikationen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration oder eine vergleichbare Ausbildung

  • Gute Hardwarekenntnisse

  • Linuxkenntnisse (Schwerpunkte Debian, Ubuntu, CentOS/RedHat)

  • Vorteilhaft sind Kenntnisse in perl, PHP, MySQL

  • Sicherer Umgang mit gängigen Diensten (z.B. apache, SMTP, IMAP/POP3)

  • Bereitschaft zum Schichtdienst während unserer Supportzeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Stichwort: Supportmitarbeiter (m/w)

Email: jobs@inter.net

Über Inter.net Germany:

Die Inter.net Germany GmbH agiert seit 1994 sehr erfolgreich im klassischen ISP Dienstleistermarkt und in den Bereichen Hosting-Dienstleistungen (Root-Server, Virtueller Server, Clouds),  Full-Service Application-Service-Providing (ASP) , Virtuellem Internet Service Providing (VISP), VOIP Lösungen sowie der Erbringung komplexer kundenspezifischer Dienstleistungen für Geschäftskunden.

Apr 15

Zur Verstärkung unseres schlagkräftigen, hoch qualifizieren Teams suchen wir zum nächstmöglichen Einstigszeitpunkt eine(n) Praktikant(in) in SEO

Aufgaben:

  • Afilliate-Kampangen mitgestalten
  • Optimierung von Inhalten bezüglich Suchmaschinen und Pflege von Webblogs
  • Auswertung von SEO analytics
  • Verwaltung, Erstellung und Betreuung verschiedenster Onlineinhalte via CMS (Joomla) in enger Koordination mit unserem Content Team
  • Einarbeitung in social networks
  • Umsetzung von erarbeiteten Marketing Schritten bzw. Übertragung in Online Marketing
  • Begriffs- und Linkrelevanzanalysen, etc.

Anforderungen :

  • Spaß am Schreiben
  • Sicher in Wort und Schrift der deutschen Sprache
  • Sehr hohe Affinität zum Internet
  • Exzellente PC Kenntnisse
  • Fähigkeit des motivierten, selbständigen, kreativen und flexiblen Arbeitens
  • Wenn möglich erste Erfahrungen bezüglich des Online Marketings
  • Erfahrung mit Online Blogs von Vorteil
  • Erfahrungen mit CMS (Joomla) bzw. Bereitschaft zur Einarbeitung
  • Teamfähigkeit
  • Student möglichst im höheren Fachsemester (vorzugsweise Marketing, Kommunikationswissenschaften, Medienwissenschaften, Journalismus)

Dauer:

  • 3 Monate mit möglicher Verlängerung
  • Start: Ab sofort
  • 20 Wochenstunden

Vergütung:

  • Nach Vereinbarung

Ort:

  • Berlin Knesebeckstr.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Zeugnisse, Lebenslauf) – gerne auch in pdf-Form an:

Inter.net Germany GmbH
Frau Kokelski
Stichwort: Praktikum

Kesebeckstr. 59 – 61
10719 Berlin

Tel.: 030 / 25430 0

Fax: 030/ 25430 191

Email: jobs@inter.net

Über Inter.net Germany:

Die Inter.net Germany GmbH agiert seit 1994 sehr erfolgreich im klassischen ISP Dienstleistermarkt und in den Bereichen des Full-Service Application-Service-Providing (ASP) , Virtuellem Internet Service Providing (VISP), VOIP Lösungen sowie der Erbringung komplexer kundenspezifischer Dienstleistungen für Geschäftskunden.

Jul 2
Das Auge in der Paramide der Illuminaten...
Das Auge in der Paramide der Illuminaten – ein geheimnisvolles Zeichen, für das es vielerlei Deutungen gibt.

“Zu Beginn gab es den Plan.
Dann kamen die Annahmen.
Und die Annahmen waren ohne Form.
Und der Plan war ohne Substanz.
Und Dunkelheit war auf den Gesichtern der Arbeiter. Und sie redeten und sagten: “Das ist alles Scheiße, und es stinkt”.
Und die Arbeiter gingen zu ihren Aufsehern und sagten: “Es ist wie ein Haufen Kot, und wir können mit dem Gestank nicht leben”.
Und die Aufseher gingen zu ihren Managern und sagten: “Es ist ein Container voller Exkremente, und es ist es sehr stark, sodass niemand es ertragen kann.”
Und die Manager gingen zu ihren Direktoren und sagten: “Es ist eine Ladung Dünger, und niemand kann die Wirkung ertragen.”
Und die Direktoren sprachen unter sich und sagten: “Es enthält das, was das Pflanzenwachstum anregt, und es ist sehr stark.”
Und die Direktoren gingen zu den Vizepräsidenten und sagten: “Es fördert das Wachstum, und es ist sehr stark.”
Und die Vizepräsidenten gingen zum Präsidenten und sagten: “Dieser neue Plan wird aktiv das Wachstum und die Stärke unserer Firma fördern, und es ist sehr effektiv.”
Und der Präsident sah auf den Plan und erkannte, dass er gut war.
Und der Plan wurde die Vorgabe.
Und schon war die Kacke am dampfen.”

“Situation normal – all fucked up.” weiterlesen »