Herrenmode, Frauenmode und individuelle Kleidung

Shirts für den Junggesellenabschied

Mai 30th, 2013 by mode

Bei uns steht demnächst mal wieder ein Junggesellenabschied an, denn der beste Freund heiratet demnächst. Grund genug mal wieder richtig auf den Putz zu hauen. Wir haben bereits eine kleine Entführung organisiert, lustige Spiele und Aufgaben ausgewählt und die Einladungen verschickt. An dieser Stelle nochmal vielen dank an Captain-JGA für die vielen Tipps und Anregungen zum Junggesellenabschied. Im Zuge dessen haben wir uns auch gleich ein paar tolle Junggesellenabschied T-Shirts bestellt. Wir haben uns für den Aufdruck “Endstation Eheknast” entschieden zusätzlich mit unseren Namen auf der Rückseite. Das Ganze ist in einem schlichten blau gehalten. Der zu verabschiedende Junggeselle bekommt das Stück in rot. Ist sicherlich ein tolles Erinnerungsstück.

Geplant ist eine Tour durch die Berliner City mit typischen Haltepunkten in der Altstadt für ein paar kleine Bierchen. Abends gehen wir dann Bowling spielen und lassen es danach in einer tabledance Bar krachen. Bin mal gespannt wie das wird, es ist aber bereits für alles gesorgt :-)

Was die Braut dazu sagt, weiß ich ehrlich gesagt nicht, ist aber auch egal. Ist schließlich das letzte Mal, dass Max mit uns feiern geht. Zumindest in diesem Umfang. Frauen sind diesmal keine dabei, es soll eine geschlossene Männertour sein und es wurde auch keinem verraten wo wir hingehen, damit sich keine Freundin anschließen kann. Ein Junggesellenabschied gehört geschlossen gefeiert, so zumindest meine Meinung. Die Shirts sollten in erwarteter guter Qualität spätestens Montag in Flexdruck ankommen, und so bekomme ich für eine Shirtsammlung noch ein Exemplar mehr.

Posted in Herrenmode | Kommentare deaktiviert

Comments are closed.