Herrenmode, Frauenmode und individuelle Kleidung

Shirts für den Junggesellenabschied

Mai 30th, 2013 by mode

Bei uns steht demnächst mal wieder ein Junggesellenabschied an, denn der beste Freund heiratet demnächst. Grund genug mal wieder richtig auf den Putz zu hauen. Wir haben bereits eine kleine Entführung organisiert, lustige Spiele und Aufgaben ausgewählt und die Einladungen verschickt. An dieser Stelle nochmal vielen dank an Captain-JGA für die vielen Tipps und Anregungen zum Junggesellenabschied. Im Zuge dessen haben wir uns auch gleich ein paar tolle Junggesellenabschied T-Shirts bestellt. Wir haben uns für den Aufdruck “Endstation Eheknast” entschieden zusätzlich mit unseren Namen auf der Rückseite. Das Ganze ist in einem schlichten blau gehalten. Der zu verabschiedende Junggeselle bekommt das Stück in rot. Ist sicherlich ein tolles Erinnerungsstück.

Geplant ist eine Tour durch die Berliner City mit typischen Haltepunkten in der Altstadt für ein paar kleine Bierchen. Abends gehen wir dann Bowling spielen und lassen es danach in einer tabledance Bar krachen. Bin mal gespannt wie das wird, es ist aber bereits für alles gesorgt :-)

Was die Braut dazu sagt, weiß ich ehrlich gesagt nicht, ist aber auch egal. Ist schließlich das letzte Mal, dass Max mit uns feiern geht. Zumindest in diesem Umfang. Frauen sind diesmal keine dabei, es soll eine geschlossene Männertour sein und es wurde auch keinem verraten wo wir hingehen, damit sich keine Freundin anschließen kann. Ein Junggesellenabschied gehört geschlossen gefeiert, so zumindest meine Meinung. Die Shirts sollten in erwarteter guter Qualität spätestens Montag in Flexdruck ankommen, und so bekomme ich für eine Shirtsammlung noch ein Exemplar mehr.

Posted in Herrenmode | Kommentare deaktiviert

Eigene Sweatshirts selbst gestalten

Januar 30th, 2012 by mode

Wer Mode von der Stange nicht mag, der kann sich mittlwerweile online so einiges selbst gestalten und bedrucken lassen. Neben dem klassichen T-Shirt, was heutzutage in keinem Kleiderschrank mehr fehlen dürfte, sind Sweatshirts und Langarmshirts vor allem an kälteren Tagen eine wilkommene und warme Abwechslung. Sweatshirts, das sind quasi etwas dickere T-Shirts (was das Material anbelangt) und besitzen lange Ärmel, statt kurze. Wer sich ein tolles Sweat Shirt selber gestalten möchte, wird auf diversen Internetplattformen fündig. Hier kann man oft einen eigenen Wunschtext oder auch ein Foto oder Motiv auf dem Sweater platzieren und anschließend bedrucken lassen. Bequemer geht es kaum und man hat schließlich ein wirkliches Unikat in der Hand und Verwechselungen sind auf jeden Fall ausgeschlossen.

Ganz ähnlich einem Sweatshirt sind Pullover, die aber meist aus einer noch dickeren Grammatur bestehen und eher der Wintermode zuzuordnen sind. Pullover sind nicht ganz so leicht wie Sweatshirts und daher zum Sport nicht so optimal zu tragen. Das Sweatshirt und vor allem die Sweatjacke sind deutlich besser in diesem Fall. Die Flexibilität ist eines der wichtigsten Faktoren, wenn es um die Beurteilung dieses beliebten Kleidungsstückes geht.

Posted in Allgemein, Herrenmode | Kommentare deaktiviert

Herrenmode

Januar 24th, 2012 by mode

Herrenmode ist ein gängiger Begriff für Kleidung, die von Männern getragen wird – sei es im Alltag,  zu festlichen oder freizeitähnlichen Anlässen oder im beruflichen Alltag. Designer und auch Unternehmungenüben sich ständig drain, neue Kollektionen, Farbzusammenstellungen und Schnitte zu entwerfen. Auch wenn die Frauenmodewelt meist die Nase vorn hat, so kommt die Herrenmode immer mehr ins Rampenlicht. Die Männermode von heute bietet für jeden Geldbeutel etwas, für jeden Geschmack und jeden Anlass das Passende. Designer aus aller Welt sind mehr und mehr bemüht, auch zeitlose Kleidung immer wichtiger werden zu lassen und den Mann von Huete stilgerecht zu kleiden und an die Hand zu nehmen.

Sacko, Shirts oder Anzüge dominieren den Bereich der Herren-Oberbekleidung. Schuhe hingegen werden in unserer Gesellschaft immer wichtiger. Zeitlos sind die Farben schwarz und braun, die fast zu jedem Outfit passen. Neben Schuhen, gehört zu tredniger Herrenmode auch immer ein passendes Accessoire. Dies können Krawatten, Taschen, Ringe oder Hüte sein, die den eigenen Stil wunderbar ergänzen können.

Herrenmode unterliegt, wie auch auch die Damenmode einem ständigen gesellschaftlichen und modischem Wandel. Wandelt sich die Gesellschaft, so ziehen auch Designer schnell nach. Manchmal aber bestimmen Modedesigner die Gesellschaft selbst, in dem sie gewagte Mode auf dem Markt bringen, die einschlägt wie eine Bombe. Dies passiert zugegebener Maßen aber selten.

 

Posted in Herrenmode | No Comments »