Neulich im Schmuckladen. “Thomas Sabo Overflow”. Echt schlimm.

September 26th, 2009 · Keine Kommentare

Neulich war ich wieder einmal mit meiner Freundin nach langem hin- und her in einem Schmuckladen. Schon vor der Türe machte ein großer Thomas Sabo Aufsteller unmissverständlich klar, was wohl zur Zeit der Renner in der Schmuckbranche sein muss.

Und so kam es dann auch, als wir drin waren: Die halbe Kollektion ausverkauft. Naja, was soll man groß dazu sagen.. “willkommen im Mainstream”. Mal sehen, wie lange das Label noch so durchhalten wird.

Mein Tipp: Maximal bis Weihnachten 2010. Just my 2 Cents.

Tags: Allgemein