Dienstag, 23.5.17 – Quarkwickel am Arsch

23. Mai 2017 · Keine Kommentare

Und noch so ein Gammeltag auf dem Sofa und im Netz. Eigentlich ja eine ganz feine Sache, nur – wenn man keine andere Wahl hat, DANN NERVT ES GANZ GEWALTIG!
Außerdem muß ich eine ganze Menge Scheiße regeln und erledigen, auf die ich überhaupt keine verfickte Lust habe, die aber leider geregelt & gemacht werden MUSS.
Fuck.
Wenn es wenigstens “nur” die Schmerzen wären oder “nur” das steife Fußgelenk… aber beides zusammen macht mich mürbe. Schon 15 Tage und NICHTS wird besser, verdammt.
Nachts wälze ich mich stundenlang im Bett herum & kann nicht einschlafen, des Morgens komme ich nicht aus dem Bett. Und wenn ich dann doch aufstehe – siehe oben.
“Legen Sie den Fuß hoch, tragen Sie die Orthese, machen Sie sich `nen Quarkumschlag.”
Am Arsch. Diese Orthese schnürt alles ab und Schmerz & Juckreiz sind unerträglich, wenn das Teil längere Zeit draufbleibt.
Und dieser Quarkumschlag… WIE SOLL DAS DENN BITTSCHÖN FUNKTIONIEREN OHNE DASS NACHHER DIE GANZE BUDE MIT STINKENDEM VERWESENDEN QUARK VOLL IST?!?!?! Ich habe mir jetzt ein paarmal so einen Scheiß-Wickel in der Badewanne gemacht, und selbst da ist es eine widerwärtige Sauerei. Beim erstenmal habe ich ein Handtuch benutzt, das jetzt wie ein offener Sarg mit Inhalt riecht. Und DAAS soll ich auf dem Sofa machen? Ich wüßte gerne mal, ob dieser Doc eigentlich weiß, wovon er da redet.
Mal ganz abgesehen davon, daß es EINEN SCHEISSDRECK NUTZT!
Ach ja.
Auch das wird vergehen. Hoffe ich jedenfalls.
Es wird vermutlich vergehen, und dann wird es eine Weile gut sein, und dann wird die nächste dicke, fette Scheiße kommen, noch dicker&fetter, als ich es mir heute überhaupt vorstellen kann. Heißa.

→ Keine KommentareTags: Allgemein

Sonntag, 21.5.17 – kleiner Schmerzkeks

21. Mai 2017 · Keine Kommentare

Gestern mit dem Rad zur alten Wohnung gefahren und dann über Wees zurück. Dank der Orthese lief´s auch ganz gut, abgesehen davon, daß ich in Wees beim Absteigen das Gleichgewicht verloren habe und den verfickten Fuß voll belasten mußte, verdammte Scheiße.
Heute morgen ging es dem Gelenk trotzdem so gut, daß ich schon überlegt habe, die Ibus abzusetzen. Ich kleiner Schmerzkeks… der Gedanke hat nicht lange vorgehalten.
Jetzt ist der Drecks-Sturz schon zwei Wochen her, und das Gelenk ist immer noch steif, tut weh wie Sau und das ganze verkackte Bein ist bis rauf zum Knie gelb und blau und geschwollen. Ich bin am Arsch.
Am Arsch, am Arsch, AM ARSCH.

→ Keine KommentareTags: Allgemein

Freitag, 19.5.17 – World of Hurt

19. Mai 2017 · Keine Kommentare

Mach´s gut, Mann. Hoffentlich ist das Gras da drüben grüner. Beizeiten komm´ ich nach.
Während der gute Chris das Leben nach dem Tod in Denver – oder wo auch immer – genießen darf, muß ich armes Schwein mich hier nach wie vor mit dieser Welt des Schmerzes und der Mißempfindungen herumärgern.
Und das macht nicht wirklich Spaß.

→ Keine KommentareTags: Allgemein

Dienstag, 16.5.17

16. Mai 2017 · Keine Kommentare

Ein paar Tage ohne Meldung…
Nein, ich bin immer noch nicht tot, so sehr ich es mir auch wünsche.

→ Keine KommentareTags: Allgemein

Freitag, 12.5.17 – Elefantenmensch

12. Mai 2017 · Keine Kommentare

1-IMG_20170512_095026
Verdammt nochmal, ICH HAB DIE SCHNAUZE VOLL VON DIESEM VERFICKTEN ELEFANTENFUSS!!!
Ich habe heute mal angefangen, diesen scheiß-Huf leicht zu belasten, aber das wird noch eine ganze Weile dauern – wenn´s überhaupt wieder halbwegs so wird wie vorher. Und DA war es schon beschissen.
Gewicht gestern Abend auf 85,3 Kg. Kein Wunder… aber das ist nun eines der kleineren Probleme.
Schlimmer ist, daß ich mich EIGENTLICH um alles Mögliche kümmern müßte, stattdessen aber von der Welt vergessen hier vor mich hin gammele.
Schlimmer ist auch, daß ich so langsam ernsthaft in Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit versinke, ohne daß ich irgendeinen Ausweg oder eine Verbesserung sehen oder auch nur erahnen könnte.
“Melde Dich, wenn Du irgendwas brauchst…” JA, ICH BRAUCHE WAS! Ich brauche einen neuen linken Fuß, neue Augen, einen neuen Körper, ein neues Leben oder noch besser einen schnellen, schmerzlosen Tod.

Naja, vor zwei Wochen war ich fertig mit den Nerven, weil ich keine neue Wohnung gefunden habe. Jetzt bin ich fertig mit den Nerven, weil ich in der neuen Wohnung die Treppe runtergefallen bin & seit 4 Tagen hier herumkrieche wie der sterbende Schwan.
Was kommt als Nächstes?

→ Keine KommentareTags: Allgemein

Donnerstag, 11.5.17

11. Mai 2017 · Keine Kommentare

Wenn überhaupt, dann ist die Haxe nur minimal abgeschwollen. Der Schmerz wird etwas erträglicher, immerhin.
Wüßte ich, daß diese Scheiße vollständig abheilt und es in ein paar Tagen “nur” so beschissen ist wie zuvor, dann würde ich diese Tage der Abhängerei sogar genießen.
Ein prima Workout für den Oberkörper ist es jedenfalls allemal.

→ Keine KommentareTags: Allgemein

Mittwoch, 10.5.17 – take me home pls

10. Mai 2017 · Keine Kommentare

Scheiße, ich habe keine Lust mehr…. bitte holt mich heim nach Walhalla. Nur würde ich im Moment leider nicht die Treppe hoch kommen.
Schmerz soll ja ein Warnsignal des Körpers sein, daß da was nicht in Ordnung wäre. Danke für die Information, Körper. Und schön, daß wir mal darüber gesprochen haben. Dieser monströs geschwollene Huf nebst dem riesigen Bluterguß wären mir glatt entgangen, ebenso die Tatsache, daß ich das Gelenk kaum bewegen kann und das Gefühl habe, auf einem Kissen zu stehen, wenn ich den Fuß vorsichtig aufsetze.
IMG_20170510_093401
Und jetzt kannst Du aufhören, mir das zu signalisieren, Körper. Ich weiß Bescheid.

→ Keine KommentareTags: Allgemein

Montag, 8.5.17

8. Mai 2017 · Keine Kommentare

Tja, und schon ist es passiert. Treppe – ich – runter. Vom Gefühl her ein übler Bruch, ausgerechnet im linken Fußgelenk. Fuck die Scheiße. Das war´s dann wohl erstmal.
….
Vier Stunden später sitze ich dann schon wieder hier, mit verbundenem Knöchel und einem zerfickten Fußgelenk.
Und jetzt tut es auch weh. Angeblich nur verstaucht, naja. Fühlt sich anders an, aber die sollten es wohl wissen.
Hoffe ich.
….
Nach wie vor krieche ich hier auf einem Bein und an Krücken durch die Bude bzw. hangele mich mühsam die Treppen rauf & runter. Wenn das mal wieder wird, ich habe da starke Zweifel.
Der scheiß Fuß ist geschwollen wie ein Ballon & läuft blau an.
Zumindestens ist die gesamte Woche am Arsch, schlimm genug.
Was für eine verfickte Scheiße. Aber IRGENDWAS mußte ja kommen, das war so klar wie nur was.

→ Keine KommentareTags: Allgemein

Sonntag, 7.5.17 – Fliege an der Wand

7. Mai 2017 · Keine Kommentare

So weit, so naja. Einerseits ist ja alles ganz dufte & so. Andererseits – meine Augen werden immer schlechter, zum Kotzen, und die Schmerzen in meinem Sprunggelenk nerven auch ganz gewaltig. Dazu kommt, daß ich zur Zeit extrem fahrig, reizbar und ungeduldig bin, mir fliegt schon die Sicherung raus, wenn irgendwas nicht sofort klappt. Und ständig fällt mir was runter. Nur eine Frage der Zeit, bis ICH runterfalle, und zwar eine der wahnwitzigen Treppen hier.
1-DSCF1312
Da kannste mal wieder sehen: Sobald der Mensch der unmittelbaren Not entronnen ist, beginnt er, seine Existenz zu hinterfragen.
Anders gesagt: Sobald ein Dach über dem Kopf vorhanden und genug Essbares da ist, beginnt die Fliege an der Wand Einem ungemein auf den Sack zu gehen.

Tja, soll ich jetzt noch los oder heute mal einen Ruhe-Tag einlegen?
………..
Nun, es wurde b), Ruhetag. Die Frage war eigentlich schon in dem Moment beantwortet, als sie gestellt wurde.

→ Keine KommentareTags: Allgemein

Sonnabend, 6.5.17 – Alice im Wunderland

6. Mai 2017 · Keine Kommentare

Schade, daß diese surreale Woche nicht noch ein Weilchen länger dauern kann.
Ich schlafe seit Dienstag jede Nacht 8 Stunden und laufe hier tagsüber rum wie Alice im Wunderland.
Leider muß ich mich ab Montag wieder mit der unschönen Realität befassen & eine ganze Menge Zeug regeln.
Ätzend.

Kaum zu fassen, wie ruhig es hier ist… Freitag Abend, 1900, und es ist nichts zu hören außer Vogelgezwitscher. Sehr schön.

Russian Twist mit 5Kg-Ball 3×20.
Ab Scissors 3×40.
40 Rep Ab Workout 15 Kg.
Bauchzirkel 1x.
Butterfly Kabel Hammerstrength 12×6/8/11 Kg.
Iso Lateral Decline Press 12×80/90/100 Kg.
Face Pull hoher Block Hammerstrength 12×16/18/21/23/26 Kg.
Trizepsdrücken hoch Hammerstrength  12×16/18/21/23/26 Kg.
Cable Punch Hammerstrength 12×13/16/18 Kg.
Woodchopper Kabel Hammerstrength 12×13/16/18 Kg.
Kabel über Kreuz reverse mittel Hammerstrength 12×3/6/3 Kg.
Vorgebeugtes Seitheben Hammerstrength 12×3/6/3 Kg.
Massive Arms SZ Griff Hammerstrength 12×21/23/26/28/31 Kg.
Iso Lateral Row 12×80/90/100 Kg.
Gironda Dips 3×12.
1:30, danach Sauna. Körpergewicht: 83,1 Kg.

→ Keine KommentareTags: Allgemein