Montag, 3.7.17

Juli 3rd, 2017 · Keine Kommentare

Manchmal weiß ich Sachen einfach so, schon bevor sie passiert sind. Z.B. weiß ich ganz genau, daß mich A. heute hängen lassen wird, wegen
a) “sorry, habbich vagessen” -irgendein bekackter Smilie-
b) “sorry, zu viel zu tun” -irgendein bekackter Smilie-

Scheiße, das geht mir SO AUF DEN SACK. Und dafür bin ich um 0700 aufgewacht, nachdem ich ca. zwei Stunden unruhig geschlafen und übelst geträumt habe. Fuck.
1-DSCF1361
Was für eine beschissene Nacht…
……………..
Nun gut, manchmal freue ich mich ja, wenn ich falsch liege. In der Folge meldete sich der gute A. dann doch gegen Mittag & wir haben es tatsächlich geschafft, den ganzen Mist aus dem Keller zu transportieren bzw. zu entsorgen.
Wie schön. Damit ist das Kapitel Maasbüll dann abgehakt, bis auf Kleinigkeiten wie Kaution und so.

Tags: Allgemein

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...Trete Sachen weg, die vom Formular runterfallen.

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.