Donnerstag, 6.7.17 – Calcaneus perditus est

Juli 6th, 2017 · Keine Kommentare

Gestern hatte ich tatsächlich das dringende Bedürfnis, zum Sport zu fahren & regelrecht ein schlechtes Gewissen, dieses NICHT zu tun… mußte mir selbst klar machen, daß ich Sonnabend/Sonntag zum Sport war, Montag die extrem anstrengende Kellerräumung, Dienstag 42 Km auf dem Fahrad – und das alles mit einem gebrochenen Fersenbein, wie ich Dienstag vom Doc (nach 8 Wochen!) erfahren habe.
“Vom Aspekt her besteht eine Mehrfragmentfraktur des Calcaneus mit vom Tuber calcanei von dorsal des unteren Sprungelenkes nach kaudal ziehendem und von hier durch den Calcaneus nach ventral ziehendem Frakturspalt mit Verzweigung und Ausbildung von 4 Fragmenten…”
Kurz gesagt: Das Fersenbein ist Matsch. Ja, klasse. Und damit bin ich dann 8 Wochen lang durch die Landschaft geeiert.
Ein Tag Ruhe war somit angesichts der Umstände wohl mehr als angemessen.

Doktor sagt: Die nächsten Wochen nur soviel gehen wie unbedingt nötig. Aha. Diese Info wäre 8 Wochen früher hilfreich gewesen. Jetzt sollte es eigentlich kackegal sein, ob ich den Huf benutze oder nicht. Was da an Schaden anzurichten war dürfte mittlerweile komplett sein.

Tags: Allgemein

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...Trete Sachen weg, die vom Formular runterfallen.

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.