Der Mars gibt Internetusern Rätsel auf

Juni 6th, 2013 · Keine Kommentare

2020 soll die erste Mission zum Mars starten. Im Moment werden Freiwillige gesucht, die sich für dieses waghalsige Experiment freiwillig melden wollen. Das Ganze hat allerdings auch einen Haken. Wer bei der Mission mitmachen möchte, sollte sich allerdings darüber im Klaren sein, dass es nur ein One Way Ticket gibt, denn nach dem sechs Jahre dauernden Flug zum Roten Planeten wird es wohl keine Rückfahrt mehr geben.

Während die Vorbereitungen bei der Nasa auf Hochtouren laufen, gibt der Mars den Usern im Internet hingegen jede Menge Rätsel auf. Seit dem letzten Jahr sendet die Marssonde Curiosity den Menschen auf der Erde jede Menge Bilder, die teilweise für die wildesten Spekulationen sorgen. Erst letzte Woche hielten die Zuschauer bei einem Bild den Atem an, weil man dort angeblich eine Münze auf der Marsoberfläche sehen konnte. Und tatsächlich hat es den Anschein, dass dort im Marssand etwas liegt, was entfernt an eine Münze erinnert. Die Experten der Nasa versuchen die Situation ein wenig aufzuklären. „Auf dem Mars gibt es Gesteinsbildungen aller Art und da ist es auch nicht unwahrscheinlich, dass man dort auch schon einmal einen Stein findet, der entfernt an eine Münze erinnert!“

Nicht weniger mysteriös ist die Aufnahme der Marssonde, die in wilden Kurven und Schleifen auf der Marsoberfläche herumfährt und dabei die seltsamsten Gebilde entstehen lässt. Die Bilder wurden auf der Internetseite der Nasa so oft angeklickt, dass sie sogar kurzzeitig den Server lahmlegten. Auch hierfür hat die Nasa eine Erklärung. „Da die Marssonde zum großen Teil durch Sonnenenergie betrieben wird, kann es schon einmal vorkommen, dass sie ein wenig die Orientierung verliert. Das ist aber nicht weiter ungewöhnlich. Sicherlich erscheint es den Leuten, die die Bilder im Internet sehen, überaus seltsam, doch daran ist nichts komisch oder abnormal. Die Sonde bekommt einfach keinen Strom und bleibt infolgedessen ab und zu einmal stehen oder fährt weiter. So einfach ist das!“

Tags: Allgemein

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...Trete Sachen weg, die vom Formular runterfallen.

Hinterlasse ein Kommentar