Freund!

Ich sage zu Dir: “Oh Wunderbarer, lass mich Dich ehren und dir ein Denkmal bauen. Denn alle sollen wissen wie Du bist:

Dein Ohr immer lauschend

Deine Schulter unersetzlich

Dein Interesse ungebrochen

Deine Anmerkungen immer neugierig

Deine Geduld grenzenlos

Deine Meinung schrankenlos

Deine Angebote immer aufrichtig

Dein Handeln immer selbstkritisch

Deine Erfahrungen immer wertvoll

Dein Urteil immer wertfrei

Dein Rat immer selbstlos”

“Nein” erwiderst Du, “ich erlaube nicht, dass Du mich zu Deinem Götzen machst und mir Deine Selbstverantwortung aufbürdest. Es genügt mir wenn ich Dein Freund sein darf. Nichts ehrt einen Menschen mehr, als einer der ihn als Freund für würdig erachtet!”

Leave a Reply