Von Zwergen und Riesen

Kein Ventil.

Regulierung defekt.

Selbstschutz abgeschaltet.

Verantwortung abgelehnt. Notwendigkeit verleugnet,

Freiheit durch Verantwortung. Stärke durch Freiheit.

Freier Fall ohne Angst.

Ohne Anfang auch kein Ende.

Gut und Böse nur Metaphern. Geistige Gesundheit durch Erkenntnis.

Information nicht länger  Scheuklappen. Das “ist” ersetzt durch das “vielleicht”.

Annäherung.

Realität = Ereignisse x Ansichten²

Kollektive Subjektivität. Massenpsychose ohne Ansteckungsgefahr.

Kranke Pflanze durch vergiftete Wurzel.

Angst vor der Einsamkeit, der Begleiterin des fahlen Reiters.

Moderndes Fleisch, verfaulende Gedanken.

Inkubationszeit nicht vorhanden.

Egotrip als Langzeitantibiotikum.

Endloser Albtraum. Heilung aussichtslos.

Hoffnung erwürgt vom Aktionismus. Freiheit ermordet von Opportunisten.

Die Zukunft psychisch vergiftet, physisch unfähig.

Du akzeptierst es jeden Tag!

Denken ein Fremdwort. Angst + Unterwerfung = Tradition.

Blinder Hass kleiner Mann, der Schwache liegt immer falsch.

“Wir sind Riesen, die von Zwergen erzogen wurden mit einem Buckel rumzulaufen. Wir müssen lernen uns zu voller Größe aufzurichten.” – R. A. Wilson

Leave a Reply