Something S.P.E.C.I.A.L.

Ein Gedanke erhebt sich und lernt fliegen.

Frei von Zeit und Raum besucht er Dich im Traum.

Selbst Aufwachen kann ihn nicht unter Kontrolle kriegen.

Frei von Raum und Zeit ist er gekommen und er bleibt.

 

Du bemerkst nicht Deinen unsichtbaren Begleiter.

Frei von Zeit und Raum ist er Dein schützender Baum.

Er kämpft für Dich, ein furchtloser Streiter.

Frei von Raum und Zeit, bewahrt er dich vor allem Leid.

 

Offenbaren wird er sich Dir nicht.

Frei von Zeit und Raum ist er sichtbar kaum.

Die Sucht nach Anerkennung mit der er bricht.

Frei von Raum und Zeit es sein denn, Du bist bereit.

 

Im Hier & Jetzt, sein ohne zu wollen.

Frei von Zeit und Raum erwachst Du aus deinem Traum.

Du entledigst Dich ohne Kraft aller Kontrollen.

Frei von Raum und Zeit, in dem Gefühl ihr seid zu zweit…

Leave a Reply